Abstellung der öffentlichen Brunnen

In der letz­ten Zeit haben wir mehr­mals dar­auf­hin­ge­wie­sen, dass wir auf­grund der lang­an­hal­ten­den Trocken­heit, stark rück­läu­fi­ge Quell­schüt­tun­gen ver­zeich­nen. Das feh­len­de Was­ser muss mit gros­sem Auf­wand, u.a. vom Grund­was­ser­brun­nen in Gun­ten, in die ver­schie­de­nen Reser­voirs gepumpt wer­den. Um die Pump­wer­ke nicht noch mehr zu bela­sten, ent­schied die WV Gemein­de Sig­ris­wil ab Mon­tag 15. August 2022 sämt­li­che an der öffent­li­chen Was­ser­ver­sor­gung ange­schlos­se­nen Brun­nen bis auf wei­te­res abzustellen.

Wir sind uns bewusst, genies­sen die lau­fen­den Brun­nen gros­se Beliebt­heit. Der Ent­scheid fiel uns des­halb nicht leicht. 

Wir bit­ten um Ver­ständ­nis und garan­tie­ren, sobald es die Umstän­de zulas­sen, sämt­li­che Brun­nen wie­der plät­schern zulassen.

Bei Fra­gen all­ge­mein rund ums küh­le Nass ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung

„Was­ser ist unser Bier“