Leitungsersatz Unteres Räftli — Wyssen Truel

Aus­gangs­la­ge
Das Pro­jekt sieht vor die wich­ti­ge Lei­tungs­ver­bin­dung Sig­ris­wil — Gun­ten zu ersetz­ten. Die bestehen­de Lei­tung stammt aus den 1950er Jah­ren und ist einem Was­ser­druck von über 20bar aus­ge­setzt. Die Lei­tung dient pri­mär als Pump­lei­tung um bei Bedarf Grund­was­ser aus Gun­ten bis Schwan­den brin­gen zu können.

Auf­grund der Trocken­heit konn­ten die Arbei­ten nicht wie geplant Ende Som­mer 2022 star­ten. Die Pump­ver­bin­dung ist zur­zeit zu wich­tig und wir muss­ten die Arbei­ten in das Früh­jar 2023 verschieben.

Wir beab­sich­ti­gen die Lei­tung im Spül­bohr­ver­fah­ren zu ersetzen.

Das Inve­sti­ti­ons­vo­lu­men beträgt Fr. 200’000.00

Bau­fort­schritt -Ver­schie­bung der Arbei­ten ins Früh­jar 2023
Die Roh­re (PE 180mm Schutz­man­tel­rohr PN 25) wur­den bei herr­li­cher Herb­stim­mung bereits gelie­fert. Wir hof­fen die Arbei­ten im Früh­jahr 2023 aus­füh­ren zu können.

200m 180mm Schutz­man­tel­roh­re wer­den geliefert.